OC:Planner Managed Service – „Im ersten Jahr mit Topp-Performanz sehr erfolgreich gestartet“

22.12.2015

OC:Planner Managed Service, das dienstleistungsorientierte Komplettpaket für den Betrieb von OC:Planner als Rechenzentrumslösung, läuft jetzt am Ende des Jahres 2015 bereits bei 8 Kunden in Echtbetrieb. Vor etwas über einem Jahr hatte die SIEDA dieses Angebot auf der Anwenderkonferenz angekündigt, und Anfang 2015 die erste Installation in Betrieb genommen.

Screenshot OC:Planner Managed Service

Unter den ersten 8 Kunden befinden sich mehrere Rettungsdienste verschiedener Hilfsorganisationen, aber auch soziale Einrichtungen wie das Hospiz am Iterbach in Aachen. 

Zum internetbasierten Zugang zum Dienstplansystem sagt Michael Fröscha, Pflegedienstleiter: „Heute plant man webbasiert einfach und übersichtlich von überall. Mitarbeiter werden durch das Mitarbeiterportal direkt in die Planung mit einbezogen und können jederzeit auf ihren Dienstplan mittels Browser von jedem Gerät zugreifen.“

Die Geschäftsleitung der SIEDA ist hochzufrieden mit dem neuen Dienstleistungsprodukt. Überwiegend werden zwar Dienstplan-Neukunden für das Rechenzentrum gewonnen, aber auch Kunden mit langjähriger Geschäftsbeziehung zur SIEDA sind mit OC:Planner inzwischen in das neue Rechenzentrum umgezogen – unter anderem auch aus Gründen der Performanz.

Enno Tolzmann, Geschäftsführer der SIEDA, sagt dazu: „In der Praxis ist es häufig schwierig, Performanz-Probleme zu lösen, die beim Kunden in seiner Systemumgebung auftreten. Anders ist die Situation, wenn wir die Systemumgebung in unserer Hand haben. Im OC:Planner Managed Service treten Performanz-Probleme kaum auf. Gemeldete Supportfälle lassen sich außerdem durch unsere Service-Mitarbeiter einfacher nachvollziehen und schneller lösen. Kunden wechseln in unser Betreiberzentrum, um vom zuverlässigen und sicheren Betrieb der Dienstplansoftware zu profitieren.“

Haben Sie Interesse? Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.