DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe: Jens Mangold entschied sich für CareMan Dienstplan vom E/M/C

20.09.2006

Dienstpläne, die den Anforderungen und Qualifikationen entsprechen, schnell und fair erstellen - das war immer eine große Herausforderung! Mit CareMan Dienstplan von E/M/C können wir diese Aufgabe heute bequem erfüllen. Dank der Dienstplan-Software können wir unsere Fahrzeuge stets qualifiziert besetzen - unsere Kernaufgabe ist damit einfach und sicher gelöst. Unsere Dienstpläne sind gesetzeskonform und gerecht - auch das schaffen wir durch den Careman-Dienstplan. Dass die Abrechnung der Mitarbeiter heute auf Knopfdruck möglich ist und immer tariflich korrekt, bedeutet einen enormen Pluspunkt bei den Kollegen und auch auf der Führungsebene des DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe.

Jens Mangold, DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe
Jens Mangold, DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe
 
 

DRK Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe

Rund 700 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen arbeiten als Rettungsassistenten oder Rettungssanitäter hauptamtlich, im Freiwilligendienst oder als Auszubildende beim DRK-Rettungsdienst Rheinhessen-Nahe. Mit Fachwissen und sozialer Kompetenz engagieren sie sich rund um die Uhr für die Gesundheit und eine professionelle Notfallversorgung der Menschen in der Region Rheinhessen-Nahe.

Der DRK Rettungsdienst arbeitet bereits seit mehr als 10 Jahren mit E/M/C aus Kassel zusammen, und nimmt auch regelmäßig an den SIEDA Anwenderkonferenzen teil.