• Start
  • Willkommen
  • Anmeldung
  • SIEDA Kundenforum
  • Programm & Workshops
  • Location
  • Abendveranstaltung
  • Rückblick 2021
  • Noch Fragen?
15. SIEDA-Anwenderkonferenz
15. SIEDA-Anwenderkonferenz

Wir begrüßen Sie zur 15. SIEDA-Anwenderkonferenz

In diesem Jahr wird die 15. SIEDA-Anwenderkonferenz (AWK) auf dem Betzenberg in Kaiserslautern stattfinden, der unmittelbar an den Naturpark Pfälzerwald angrenzt.

Am Fuße des Betzenbergs liegt das "Basiscamp" der SIEDA: unser neues Firmengebäude. Außen zurückhaltend, innen mit modernen Architekturelementen gestaltet und von einer Photovoltaik-Anlage gekrönt, bildet das Gebäude Am Hinkelstein 4 seit Sommer 2021 den örtlichen Dreh- und Angelpunkt der SIEDA.

Der Betzenberg ist für viele eingefleischte Lauterer aber nicht nur irgendein Stadtteil. Schließlich beherbergt er das Fritz-Walter-Stadion, Heimat des 1. FC Kaiserslautern und Veranstaltungsort der 15. SIEDA-Anwenderkonferenz. Nur einen Steinwurf vom SIEDA-Firmensitz entfernt erwarten Sie dort viele Highlights, unter anderem unsere branchenspezifischen Anwendertreffen, erstklassige Dozenten, diverse Workshops und ein anspruchsvolles Rahmenprogramm. 

SIEDA Anwenderkonferenz in Kaiserslautern

Jetzt anmelden und 2022 dabei sein!

Die reguläre Teilnahmegebühr beträgt  405,- € (inkl. MwSt.).

Das Gesamtkontingent ist begrenzt! Zögern Sie nicht und sichern Sie sich Ihr Ticket. 

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahmegebühr vorab in Rechnung gestellt wird. Die Hotelübernachtung ist darin NICHT enthalten. 

ACHTUNG: Die ersten 40 Anmeldungen erhalten einen exklusiven Early Bird Rabatt, sodass die Teilnahmegebühr lediglich 344,- € (inkl. MwSt.) beträgt.



Early Bird

Sind Sie dabei? Dann ran an die Tickets!
Die Anmeldung zur AWK 2022 funktioniert etwas anders als gewohnt, bietet Ihnen aber einen echten Mehrwert.

Für die Anmeldung registrieren Sie sich zunächst erstmalig in unserem neuen SIEDA Kundenforum. Bitte schauen Sie sich die beiden unten aufgeführten Videos an, sie enthalten alle Schritte für eine erfolgreiche Registrierung und Anmeldung zur AWK. 


Wichtiger Hinweis für bereits gebuchte Tickets der AWK 2020:

Falls Sie 2021 Ihr AWK-Ticket von 2020 noch nicht eingelöst haben, behält es für die Anwenderkonferenz 2022 ein letztes Mal seine Gültigkeit. Wir bitten Sie dennoch ganz normal den Anmeldeprozess vorzunehmen.


Stornierungsbedingungen:

Eine kostenfreie Stornierung Ihrer Anmeldung ist nur bis 15. Juli 2022 möglich. Bei einer späteren Stornierung wird die Teilnahmegebühr fällig, berechtigt aber zur Ermäßigung von 50% im Folgejahr.

Das neue SIEDA Kundenforum

Ab sofort steht Ihnen eine neue SIEDA-Plattform zur Verfügung: Das SIEDA Kundenforum. Über dieses können Sie künftig Ihre Teilnahme an der Anwenderkonferenz und unseren Web-Seminaren buchen. Oder Gruppen beitreten, um sich mit Branchenkollegen zu vernetzen und über aktuelle Veranstaltungen und Themen immer informiert zu sein.

Info Video: So registrieren Sie sich im SIEDA Kundenforum

In diesem Video führen wir Sie Schritt für Schritt durch die erstmalige Registrierung im SIEDA Kundenforum.

Info Video: Anmeldung zur AWK im SIEDA Kundenforum

Wir erklären Ihnen, wie Sie sich zur Anwenderkonferenz 2022 anmelden können.

Das Programm der AWK 2022

Auf unserer 15. Anwenderkonferenz (AWK) in Kaiserslautern erwarten Sie ein reichhaltiges Programm sowie der Austausch mit den Experten der SIEDA GmbH und rund 200 weiteren Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Wählen Sie aus einer Vielzahl von Vorträgen und Workshops "Ihre" Themen aus. Erfahren Sie alles über die neuesten technischen Entwicklungen und besuchen Sie die Beratersprechstunden. Lernen Sie noch vor dem offiziellen Beginn der Anwenderkonferenz im Rahmen der Netzwerktreffen andere Anwender kennen und bündeln Sie Ihre Fragen an und Anregungen für unsere Berater.

Besuchen Sie die Fachvorträge unserer internen und externen Dozenten und informieren Sie sich über lebensphasenorientierte Dienstplanung, Veränderungen in der Arbeitswelt durch Corona und Arbeitszeitthemen aus dem Beamtenrecht. 

Echter Mehrwert für Sie! Erleben Sie wertvollen Input und intensiven Austausch:

  • Prof. Dr. Jutta Rump: Vortrag "Neue Normalität in der Arbeitswelt - was die Corona-Krise veränderte"
  • Michael Steil: Vortrag "Lebensphasenorientierte Dienstplanung"
  • Eckhard Schwill: Arbeitszeitthemen aus dem Beamtenrecht
  • Expertenrunden und Netzwerktreffen der Feuerwehren sowie der Krankenhäuser & Kliniken als zusätzliche Austauschplattform am ersten Veranstaltungstag vor dem offiziellen Beginn der AWK
  • SIEDA-Workshops zu verschiedenen Themen, welche in Kürze bekannt gegeben werden
  • Beratersprechstunden


Das vollständige Programm wird in Kürze hier und im SIEDA Kundenforum veröffentlicht!

Die Referenten

Prof. Dr. Jutta Rump

Prof. Dr. Jutta Rump ist Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Internationales Personalmanagement und Organisationsentwicklung an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind Trends in der Arbeitswelt (Digitalisierung, Demografie, Diversität, gesellschaftlicher Wertewandel, technologische Trends, ökonomische Entwicklungen, …) und die Konsequenzen für Personalmanagement und Organisationsentwicklung sowie Führung.

In zahlreichen Unternehmen und Institutionen in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist Jutta Rump als Prozessbegleiterin tätig. Seit 2007 gehört sie kontinuierlich - laut Personalmagazin – zu den 40 führenden HR-Köpfen.

Michael Steil

Michael Steil hat 2005 das Institut für Human Resources gegründet. Er ist Diplom-Theologe, Notfallpsychologe und Mediator sowie systemischer Berater und Organisationsentwickler. 

Infolge seiner jahrelangen Einsatz-Erfahrung in den Bereichen Rettungsdienst und Feuerwehr, sowie der Krisenintervention und psychosozialen Unterstützung von Einsatzkräften gründete er 2009 das Netzwerk PSNV (Psychosoziale Notfallversorgung). 

Als Fach- und Buchautor gilt seine besondere Aufmerksamkeit der psychosozialen Gesundheit am Arbeitsplatz, dem gesundheitsförderlichen Umgang mit psychischen Belastungen, dem kompetenzbasierten Führen sowie Fragestellungen der systemischen Organisations- und Teamentwicklung.

Eckhard Schwill

Eckhard Schwill ist seit 1987 Jurist bei der komba-Gewerkschaft, seit 1990 Justiziar der komba gewerkschaft nrw und seit dem Jahr 1995 Bundes-Justiziar. 

Als Leiter der Rechtsabteilung ist Herr Schwill schwerpunktmäßig für den Bereich der Feuerwehr und dem Rettungsdienst zuständig. Er berät Personalräte und Feuerwehrbeamte in allen Fragen des öffentlichen Dienstrechts, Tarifrechts und Personalvertretungsrechts.

Das Fritz-Walter-Stadion

Das Heimatstadion des 1. FC Kaiserslautern thront bereits seit über 100 Jahren als höchstgelegenes Stadion Deutschlands auf dem Betzenberg. Es wurde aber im Lauf der Jahre immer wieder modernisiert und ausgebaut.

Fußballfreunden mehrerer Generationen ist es unter seiner alten Bezeichnung Betzenberg-Stadion bekannt - oder schlicht "Betze". Seit 1985 trägt es allerdings den Namen von Friedrich "Fritz" Walter, dem Kapitän der ersten deutschen Fußball-Weltmeister von 1954 (dem "Wunder von Bern"), dessen sportliche Heimat über einen Zeitraum von 30 Jahren der "Betze" war.

Auch einige Spiele der WM 2006 fanden im Fritz-Walter-Stadion statt, daher wird die 15. SIEDA-Anwenderkonferenz diesmal von reichlich weltmeisterlichem Flair begleitet. So finden etwa die Hauptvorträge in der so genannten "Fanhalle" statt.

Um Ihnen den Aufenthalt in Kaiserslautern so komfortabel wie möglich zu gestalten, haben wir im benachbarten Best Western Hotel ein Zimmerkontingent für Sie vorreserviert. Das Hotel ist fußläufig nur 10 Minuten entfernt. 

Buchen Sie gleich Ihr Hotelzimmer über info@kl.bestwestern.de oder unter +49-631-3613860. Bitte geben Sie bei der Buchung das Stichwort "Sieda22" an. Es sind zwei Übernachtungen vom 26. bis 28.September 2022 zur Einzelbelegung in der Kategorie Superior zum Vorzugpreis von 96 € pro Nacht und Zimmer inklusive reichhaltigen Frühstück vom Buffet vorreserviert. Als Doppelzimmer beträgt der Preis 106 € inkl. Frühstück/ pro Nacht und Zimmer.

Betzenberg

Das Rahmenprogramm und die Abendveranstaltung

Ebenfalls im Fritz-Walter-Stadion wird bei einem gemütlichen Abendessen unser Abend-Event stattfinden.  Genießen Sie im Restaurant "FCK Ebene 1900" auf der einen Seite einen spektakulären Blick ins Stadion und auf der anderen Seite die Aussicht auf Kaiserslautern. 

Noch vor der Abendveranstaltung würden wir Sie gerne entweder zu einer Besichtigung des neuen SIEDA-Firmenstandorts oder zu einer Stadionführung einladen. 

Die eigentliche Abendveranstaltung wird um 19.45 Uhr mit einem Get-together starten und ist bis 23 Uhr geplant. Kommen Sie mit Branchenkollegen bei einer Runde Tischkicker ins Gespräch und genießen Sie einen entspannten Abend.

Eben 1900 Betzenberg
Das Fritz-Walter-Stadion

Das war die 14. SIEDA-Anwenderkonferenz 2021

Endlich wieder in Präsenz

Am 29.09. - 30.09.2021 fand die letzte Anwenderkonferenz in der schönen Hansestadt Bremen statt. Zwei Tage lang wurden in Vorträgen und Workshops aktuelle Themen angesprochen und Interessantes zum Thema Dienstplan und Personaleinsatzplanung vorgestellt.

Alle Informationen und noch mehr Impressionen zur Anwenderkonferenz 2021 finden Sie hier.

Anwenderkonferenz 2021
Anwenderkonferenz 2021

Haben Sie noch Fragen?

Dann kommen Sie gerne auf uns zu!

+49-631-363015-0

veranstaltung@sieda.com


Zur Teilnahme an unseren Webinaren haben wir die Buchungsplattform cituro eingebunden. Wir benötigen Ihre Einwilligung zum Laden externer Komponenten, um Ihnen diese Funktion anbieten zu können.

Datenschutzhinweis

Diese Seite nutzt Cookies, Tracking-Technologien von Dritten und externe Komponenten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Durch das Laden externer Komponenten können Daten über Ihr Verhalten von den entsprechenden Anbietern gesammelt werden. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. mehr unter DATENSCHUTZ