Anmelden
Kontakt
biduum: Hilfe & Support
biduum: Hilfe & Support

So bedienen Sie die Abwesenheitsplanung

Der Dialog zeigt Ihnen die Abwesenheitsplanung der Mitarbeiter einer Abteilung als Balkendarstellen. Die Länge der Balken ist abhängig von der Dauer der Abwesenheiten. Farbe und Beschriftung der Balken richtet sich nach Art der Abwesenheit wie beispielsweise Krank oder Urlaub (kann über den Dialog Abwesenheiten definieren eingestellt werden).

Darstellung vergrößern oder verkleinern

Über die Werkzeugleiste oberhalb des Kalenders können Sie zwischen den Perioden WocheMonat oder Jahr durch Klick auf den entsprechenden Schalter wählen. Mit den  Schaltern Lupe Minus und Lupe Plus können Sie die Darstellungsgröße der Balken und den sichtbaren Zeitraum genauer einstellen.

Um beispielsweise drei Monate auf dem Bildschirm zu sehen, klicken Sie den Schalter Jahr und dann einmal auf den Schalter Lupe Plus.

Die Darstellung können Sie außerdem über das Scrollrad der Maus vergrößern oder verkleinern.

Navigieren innerhalb des Kalenders

Im Kalender wird ein Zeitraum von 18 Monaten dargestellt, von dem nur ein Ausschnitt auf dem Bildschirm sichtbar ist (sehen Sie hierzu Darstellung vergrößern oder verkleinern). Über die Bildlaufleiste unterhalb des Kalenders können Sie sich  komfortabel innerhalb des Zeitraum bewegen. 

Die Werkzeugleiste enthält die Schalter Vorblättern und  Zurückblättern zum Blättern, mit denen Sie den angezeigten Zeitraum festlegen.  Dabei wird zum Blättern die eingestellte Periode (Woche, Monat oder Jahr) verwendet.

Sie können den Zeitraum auch durch Klick auf das Zeitraum-Feld der Werkzeugleiste einstellen. Dadurch öffnet sich ein Kalender-Fenster, in dem Sie das Beginndatum der Periode festlegen.

Abwesenheit in den Kalender eintragen

  1. Wählen Sie zunächst eine große Darstellung des Kalenders wie Woche oder Monat, damit Sie den Zeitraum der Abwesenheit mit der Maus gut markieren können (Tage im Kalender erscheinen als Kästchen).
  2. Klicken Sie im Kalender für den gewünschten Mitarbeiter auf den ersten Tag der Abwesenheit. 
    Der Tag wird im Kalender markiert.
  3.  Ziehen Sie nun mit gedrückter Maustaste den Mauszeiger nach rechts auf den letzten Tag der Abwesenheit.
    Der Zeitraum der Abwesenheit ist im Kalender markiert.
  4. Wählen Sie in der Seitenleiste Periode hinzufügen rechts neben dem Kalender die Abwesenheit aus (z.B. Urlaub).
  5. Überprüfen Sie den eingestellten Zeitraum und drücken Sie den Schalter Speichern.
    Die gespeicherte Abwesenheit wird als Balken im Kalender dargestellt.

Abwesenheit planen

Zeitraum einer Abwesenheit ändern

  1. Klicken Sie auf die Abwesenheit im Kalender.
    Die Abwesenheit ist markiert. Rechts neben dem Kalender erscheint die Seitenleiste Periode bearbeiten.

  2. Ändern Sie in der Seitenleiste Periode bearbeiten den Zeitraum der Abwesenheit und drücken Sie Speichern.
    Die Länge des Balkens wird im Kalender angepasst.

Bitte beachten Sie, dass Sie für Urlaub den Zeitraum der Abwesenheit nicht anpassen können. Sie können jedoch einen beantragen Urlaub genehmigen oder ablehnen und einen bereits genehmigten Urlaub widerrufen.

Abwesenheit löschen

  1. Klicken Sie auf die Abwesenheit im Kalender.
    Die Abwesenheit ist markiert. Rechts neben dem Kalender erscheint die Seitenleiste Periode bearbeiten.

  2. Klicken Sie in der Seitenleiste Periode bearbeiten auf den Schalter Periode löschen Periode löschen .
    Der Schalter wird grün eingefärbt.

  3. Drücken Sie nun den Schalter Speichern.
    Der Balken wird im Kalender gelöscht.

Bitte beachten Sie, dass Sie nur von Ihnen selbst eingetragene Urlaube löschen können. Sie können einen beantragten Urlaub ablehnen oder einen bereits genehmigten Urlaub widerrufen.

Abwesenheit löschen

Urlaub genehmigen

  1. Die Anzahl beantragter Urlaube werden als  Badge neben dem jeweiligen Mitarbeiter angezeigt. Klicken Sie auf den Badge neben dem Mitarbeiter oder direkt auf  den Urlaub im Kalender.
    Der Urlaub ist markiert. Rechts neben dem Kalender erscheint die Seitenleiste Periode bearbeiten.
  2. Klicken Sie in der Seitenleiste Periode bearbeiten auf den Schalter Urlaubsantrag genehmigen Urlaubsantrag genehmigen .
    Der Schalter wird grün eingefärbt.

  3. Drücken Sie nun den Schalter Speichern.
    Die Farbe und Beschriftung des Balkens wird im Kalender auf den Status genehmigt geändert.

Urlaub genehmigen
Abwesenheitsplanung

Hilfe & Support

Haben sie eine Frage? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. mehr unter DATENSCHUTZ