Ihr Rhythmus zählt! Planen Sie wochen- oder monatsweise

10.10.2018

Der Rhythmus der Dienstplanung ist in jeder Praxis, in jedem Betrieb und in jeder Organisation ganz unterschiedlich. Einige planen monatlich, andere lieber wöchentlich. Mit biduum® haben Sie die Wahl und können sogar nach Belieben zwischen den beiden Turnussen hin und her wechseln.

Mit einem Klick vom Monat in die Woche wechseln

Sie planen Ihre Dienste lieber wöchentlich? Dann wechseln Sie mit einem Klick von der Monatsplanung in die Wochenansicht. Über den Kalender wählen Sie Ihre gewünschte Woche aus und gelangen mit einem Klick direkt dort hin. Mit Hilfe der Schaltfläche „>>“ springen Sie von der Woche direkt in die jeweilige Folgewoche.

Terminal Ansicht Kommen

Mit punktgenauen Dienstplänen alle abholen

Selbstverständlich können Sie den Wochendienstplan auch als PDF-Bericht erstellen und ihn Ihren Mitarbeitern zukommen lassen. In vielen Bereichen ist es einfach sinnvoller, nur einzelne Wochen zu veröffentlichen. Beispielsweise in der Gastronomie, wo viele verschiedene Veranstaltungen und Reservierungen mit zahlreichen Aushilfen zusammentreffen. Damit alle Arbeitskräfte im Bilde sind und pünktlich erscheinen, können Sie  Ihren Mitarbeitern die jeweiligen Wochen separat zugänglich machen.

Ebenso können Sie sich in ihrem Monatsplan, beispielsweise bei einer schwierigen Planungslage wegen gehäufter Krankheitstage, eine einzelne Woche herausziehen und fokussiert betrachten. So erhöhen die die Übersicht und blenden bereits fertig geplante Bereiche aus. So wird aus einer „Schreck-Woche“ mit voller Konzentration ruck-zuck eine „Check-Woche“.

Terminal Pausen und Gehen Ansicht

Welche neuen Funktionen gibt es noch bei biduum? Lesen Sie hier die letzte Release News.

Legen Sie am besten gleich los! Registrieren Sie sich einfach und testen biduum 30 Tage vollkommen kostenlos und unverbindlich.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen