• Start
  • Hilfe & Support
OC:MyPlan Mitarbeiterportal Hilfe & Support
OC:MyPlan Mitarbeiterportal Hilfe & Support

Internetkalender synchronisieren

Internetkalender können Ihrer Kalender-App auf dem Smartphone praktische oder nützliche Zusatzinformationen hinzufügen. Dazu zählen beispielsweise Feiertage oder die Spieltage Ihrer Fußballmannschaft, aber auch Ihr persönlicher Dienstplan oder der Dienstplan Ihres Partners.

Was ist ein Internetkalender?

Internetkalender sind im Internet veröffentlichte Kalender, die dazu dienen, von Benutzern angezeigt oder abonniert zu werden. Internetkalender verwenden das iCalendar-Format. Häufig starten Links zu Internetkalendern mit webcal: und enden mit .ics.

Nachfolgend erklären wir Ihnen, wie Sie Internetkalender zu den gängigsten Kalender-Applikationen hinzufügen können.

Google Kalender
Apple Kalender
Outlook Kalender
Google Kalender

Google Kalender unterstützt das Abonnieren von Internetkalendern nur in der Webanwendung, jedoch nicht in den mobilen Anwendungen auf Smartphones und Tablets. Zusätzlich benötigen Sie ein Google-Konto.

Es gibt zwei Wege, wie Sie im Google Kalender zum Hinzufügen des Internetkalenders kommen:

I. Direkt über folgenden Link: https://calendar.google.com/calendar/r/settings/addbyurl

II. Über die Benutzeroberfläche:

  1. Klicken Sie unten rechts auf das + neben Weitere Kalender.
    Google Kalender - Weitere Kalender
  2. Klicken Sie im folgenden Menü auf Per URL.
    Google Kalender Untermenü
  3. Sie sind nun im gleichen Menü, das auch über die direkte URL oben erreichbar ist. Fügen Sie dort die URL des Internetkalenders hinzu.
Google Kalender - URL
Apple Kalender

Apple-Geräte bzw. die Kalender-Applikation von Apple unterstützen von sich aus Internetkalender. Um einen Internetkalender zu abonnieren, klicken Sie einfach den Link des Internetkalenders und wählen Sie die Option Abonnieren aus, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Outlook Kalender

Um einen Internetkalender in Outlook hinzuzufügen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wechseln Sie in die Kalenderansicht von Outlook.
  2. Klicken Sie in der Symbolleiste im Bereich Kalender verwalten auf Kalender öffnen.
  3. Wählen Sie im anschließenden Untermenü die Option Aus dem Internet.
Kalender in Outlook hinzufügen
  1. Fügen Sie die Adresse des Internetkalenders im Textfeld des geöffneten Dialogs ein.
  2. Klicken Sie abschließend auf OK.

Sollte durch dieses Vorgehen kein Kalender hinzugefügt werden, versuchen Sie zunächst die Schritte in der Outlook Web App (OWA) durchzuführen.

Internetkalender in OC:MyPlan

Unsere Dienstplansoftware OC:Planner und das zugehörige Mitarbeiterportal OC:MyPlan bieten ebenfalls die Möglichkeit, einen Internetkalender zu erzeugen, den Sie wie oben beschrieben zur Kalender-Applikation Ihrer Wahl hinzufügen können.

Den entsprechenden Dialog aus OC:MyPlan sehen Sie im folgenden Screenshot:

Internetkalender in OC:MyPlan abrufen

Hilfe & Support

Haben Sie eine Frage? Gerne helfen wir Ihnen weiter!

Diese Seite nutzt Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten, stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. mehr unter DATENSCHUTZ