#AlleFürsKlima - Wir folgen dem Aufruf unserer Kinder

18.09.2019

Die Fridays For Future Bewegung ruft uns alle am 20.9. zum Streik auf. Wir bei SIEDA kennen unsere gesellschaftliche Verantwortung für die Klimaproblematik und unterstützen daher den Klimastreik.

In den letzten Jahren sind die Klimakrise und die damit verbundenen Folgen in den Blick der breiten Öffentlichkeit gelangt. Viel wird über diese Themen diskutiert, zu wenig wird gehandelt.

Für Unternehmen der IT-Branche besteht hier eine besondere Verantwortung, da sie zu den Treibern des Energiebedarfs zählen.

Aus dieser Verantwortung heraus folgen wir der Aufforderung unserer Kinder, die Fridays For Future Bewegung zu unterstützen und am Freitag den 20.9. an dem bundesweiten Streik #AlleFürsKlima teilzunehmen.

Fridays For Future - #AlleFürsKlima
Fridays For Future - #AlleFürsKlima
 

Die SIEDA GmbH reduziert sukzessive ihren ökologischen Fußabdruck, wie die nachfolgende Historie zeigt:

2004 - wir beziehen Ökostrom

Unseren Ökostrom beziehen wir von Greenpeace Energy, einem der besten Anbieter in diesem Segment.

2012 - Ressourcenverbrauch messen

Seit 2012 messen wir unseren Ressourcenbrauch (Strom, Flottenverbrauch, Heizung, Wasser etc.).  Kontinuierlich ergreifen wir Maßnahmen, um unseren Ressourcenverbrauch zu senken.

2015 - Kompensation von Dienstreisen

Seit 2015 kompensieren wir unsere CO2-Emissionen durch Dienstreisen bei Atmosfair.

2021 - CO2-neutrales Heizen

In 2021 planen wir mit unserem neuen Bürogebäude den Umstieg auf ein CO2-neutrales Heizen und Kühlen.