Dr. Andreas Hoff (Expertenworkshop)

Dr. Andreas Hoff

Nach dem Studium (Mathematik, Volkswirtschaftslehre, Industrial Relations) in Berlin und Coventry/GB und anschließender wissenschaftlicher Tätigkeit an der FU Berlin und am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung hat Dr. Andreas Hoff 1983 die erste deutsche Arbeitszeitberatung mitgegründet.

Seither hat er persönlich über 2.000 einschlägige Beratungsprojekte begleitet und dabei insbesondere geholfen, bedarfsgerechte flexible Schichtsysteme, unaufwändige Arbeitszeitkontensysteme und Vertrauensarbeitszeitregelungen einzuführen.

Außerdem gibt es von ihm über 250 Veröffentlichungen zu Arbeitszeit-Fragen (Liste auf Anfrage gern).

2003 und 2005 wurde er von der Zeitschrift personalmagazin als einer der 40 führenden Köpfe des deutschen Personalwesens benannt.


Bisherige Vorträge:

10. SIEDA Anwenderkonferenz 2017 (Weimar)

Rechtliche Hintergründe und Einordnung des „BAG-Überstunden-Urteils“ für TVöD und AVR-Caritas

1. SIEDA Anwenderkonferenz 2008 (Kaiserslautern)

Der rechtliche Rahmen der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung - Stand und Trends