SIEDA - Das Systemhaus für intelligente EDV-Anwendungen GmbH stellt sich vor

Unternehmensleitlinie – Was wir tun

Die 1993 gegründete SIEDA GmbH – Systemhaus für intelligente EDV-Anwendungen – entwickelt Standardsoftware für die unternehmensweite Ressourcenplanung.

Wir realisieren Softwarelösungen für betriebswirtschaftliche Anwendungsfelder, in denen komplexe Planungsaufgaben zu lösen sind.

In unserer Arbeit verbinden wir modernste Optimierungsverfahren aus der wissenschaftlichen Forschung mit Standardsoftware und entwickeln auf diese Weise „intelligente“ Anwendungen.

SIEDA ist seit Unternehmensgründung auf die Personaleinsatzplanung in Branchen mit Mehrschichtbetrieb sowie komplexen, tariflichen Rahmenbedingungen spezialisiert.

Mit unseren Softwareprodukten und Optimierungsverfahren tragen wir nachweislich zu Effizienz und messbarer Kostenreduzierung bei.

Unternehmensvision – Unsere Ziele

Wir möchten Planungsaufgaben in einer Qualität lösen, die ohne den Einsatz maschineller Verfahren nicht erzielbar wäre. Deshalb investieren wir kontinuierlich in die Entwicklung modernster mathematischer Optimierungsverfahren.

Mit dem Ziel, unseren technischen Vorsprung auszubauen, werden wir auch in Zukunft die Entwicklung von „intelligenter“ Software in Zusammenarbeit mit der ausgezeichneten Forschungslandschaft in Kaiserslautern weiterführen.

Für unsere Kunden entwickeln wir vielseitige und leicht bedienbare Anwendungen, die den finanziellen und zeitlichen Aufwand der Ressourcenplanung in Unternehmen erheblich reduzieren.

Technologisches Ziel sind state-of-the-art Lösungen, die sich leicht in bestehende IT-Landschaften integrieren lassen: von der  Personaleinsatzplanung über die Zeitwirtschaft bis zum hausinternen Transport-Management.

Unternehmensentwicklung – Komponenten- und Produktentwicklung

Komponenten-Entwicklung

Kern unserer Personaleinsatzplanung ist ein Optimierer und Constraintsolver. In der ersten Generation wurde diese Komponente zusammen mit dem Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) entwickelt. Das DFKI zählt zu den weltweit führenden Forschungsinstituten für künstliche Intelligenz.

Die Optimierungskomponente sucht unter zahllosen, möglichen Planungsalternativen eine der wenigen, zielkonformen heraus. Dies gelingt mittels mathematisch fundierter Algorithmen hoher Güte und unterscheidet unsere Optimierung von simplen Verfahren.

Schon diese erste Optimierer-Generation haben wir in unsere Produktentwicklung integriert. In der zweiten Generation wurde die Komponente unter dem Namen „ConSolve“ weiterentwickelt – inzwischen ist ConSolve DIE wissenschaftliche Referenz-Implementierung für die Schichtplanung.

Seit 2005 wird ConSolve von uns, gemeinsam mit dem Fraunhofer Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik (ITWM), um neue Einsatzfelder erweitert. Zuletzt wurden die Bereiche Zeit- und Ablaufplanung in die Optimierungskomponente integriert. Das ITWM gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen für angewandte Mathematik in Europa.

Produktentwicklung

Aktuell bieten wir zwei Produktlinien als Standardsoftware: OC:Planner für Personaleinsatzplanung und das Arbeitszeitmanagement sowie Opti-TRANS für die Transportplanung in Krankenhäusern.

OC: Planner

1997 wurde unsere Personaleinsatzplanung OC:Planner der Öffentlichkeit vorgestellt. 1998 nahm die GWI AG – nun AGFA HealthCare – die Software unter dem Namen ORBIS-Dienstplan in ihr Portfolio auf. 1999 zeichnete das Land Rheinland-Pfalz unsere Lösung aus. Zunächst für den Einsatz im Gesundheits- und Sozialwesen konzipiert, wurde die Software ab 2004 für den Rettungsdienst weiterentwickelt. 2010 kam mit DSM-Ware eine weitere Produktlinie für die Feuerwehr hinzu.

Mehr als 400 Kunden nutzen OC:Planner. Durch den modularen Aufbau, die überlegene Optimierung, den enormen Funktionsumfang, die hohe Anpassbarkeit und die zukunftsweisende Ergonomie ist OC:Planner derzeit die technologisch führende Dienstplansoftware im deutschsprachigen Raum.

Opti-TRANS

2004 haben wir mit der Konzeption der Logistiksoftware Opti-TRANS zur Optimierung von Transporten innerhalb von Krankenhäusern begonnen. Mit dieser Software zur Online-Transportplanung liegt nun erstmals eine reine Webanwendung als Standardsoftware für diesen Bereich vor.

Opti-TRANS verbindet modernste Software-Technologie mit state-of-the-art Optimierung, welche derzeit technologisch einzigartig ist. 2006 haben wir Opti-TRANS zur internationalen Marktreife gebracht. Derzeit arbeiten wir daran, die Software kontinuierlich in weitere klinische und planerische Prozesse unserer Kunden zu integrieren.

Unternehmenskompetenz – Was unsere Leistungen besonders macht

Wir verbinden praxisnahes Wissen über die wirtschaftlichen und planerischen Herausforderungen von Unternehmen mit innovativem IT-Know-how und wissenschaftlicher Forschung, insbesondere auf den Gebieten der mathematischen Optimierung und des Software-Engineerings.

So schaffen wir intelligente Lösungen, die für unsere Kunden nachweislich zur Effizienzsteigerung und Kostenreduzierung führen.

SIEDA GmbH – Unser Potenzial und wer unser Unternehmen trägt

An erster Stelle stehen unsere Kunden. Deren Zufriedenheit trägt unser Unternehmen. Die SIEDA GmbH beschäftigt rund 40 bestens qualifizierte und hoch motivierte Mitarbeiter. Wir leben einen kontinuierlichen Prozess zur Qualitätsoptimierung und Teamentwicklung.

Mit einem stetigen Umsatzwachstum und dem positiven Feedback vieler Kunden sehen wir unser Geschäftsmodell auf dem richtigen Weg. Die zahlreichen Einsatzmöglichkeiten für unsere Softwareprodukte sind die Basis für größtmögliche Zukunftssicherheit.

News

  • Die SIEDA GmbH ist Gründungsmitglied des Verbands United Web Solutions

    United Web Solutions ist eine Initiative von innovativen und spezialisierten IT-Unternehmen im Gesundheitswesen und gibt Krankenhäusern die Möglichkeit, hochspezialisierte Softwarelösungen unterschiedlicher Hersteller für unterschiedliche Arbeitsgebiete in Medizin, Pflege und Verwaltung zusammenzufügen. Alle Applikationen basieren dabei auf Internettechnologie.

  • Opti-TRANS Version 1.6

    Mit der neuen Version werden Android-Smartphones für die Mitarbeiter des Transportdienstes unterstützt. Damit öffnet sich für die Anwender der weltweit größte Smartphonemarkt.

Mitglied im

Software-Cluster

Das Unternehmen

Die SIEDA GmbH entwickeln und vertreibt Standardsoftware zur unternehmensweiten Ressourcenplanung.

Kernprodukt ist unsere Software zur Dienstplanung und Zeiterfassung OC:Planner, die von mehr als 400 Kunden insbesondere in Kliniken, Pflege- und Betreuungseinrichtungen, Rettungsdiensten und Feuerwehren verwendet wird. Personaleinsatzplanung und Arbeitszeitmanagement mit OC:Planner steigert nachweisbar die Effizienz unserer Kunden und reduziert ihre Kosten.